Home » Archive

Artikel in der Kategorie oelpreis-news

Schon vor dem Gipfel der OPEC+ mussten die Ölpreise kräftige Korrekturen hinnehmen, seit Bekanntwerden des Scheiterns ging es noch schneller bergab: Die Ölpreise verlieren allein am Freitag mehr als 8% – wie geht es weiter?

Ein Auslöser des Preisrutsches: US-Rohölförderung mit neuem Rekord

Schon am Donnerstag gerieten die Ölpreise unter Druck, als die neuen Daten … weiterlesen

Seit dem Tiefpunkt vor knapp zwei Wochen konnten sich die Ölpreise langsam wieder auf bis zu 60 US-Dollar je Fass Brent und mehr als 54 US-Dollar für das Barrel WTI erholen. Doch seit gestern hat sich der Wind wieder gedreht – vorerst ist Schluss mit Erholung.

Hoffnung vs. Rekordförderung – Ölpreise können Niveau nicht halten… weiterlesen

Der Trend zeigt weiter nach unten, da konnten auch die leichten Gewinne in der letzten Handelswoche nicht darüber hinwegtäuschen. Sie hatten ohnehin keinen Bestand – und eine Änderung ist derzeit nicht in Sicht.

Fehlende Nachfrage: Nicht nur der Corona Virus drückt die Preise

Schon am Freitag gaben die Ölpreise wieder nach, zu Beginn der neuen … weiterlesen

Das war eine kräftige Korrektur: Der Ölpreis für Brent fiel innerhalb der letzten drei Wochen von 70 auf unter 58 US-Dollar für das Fass, WTI verbilligte sich von über 64 auf knapp 53 US-Dollar je Barrel. Ausschlaggebend sind Nachfragesorgen.

Angst vor Coronavirus drückt Ölpreise

Die Schlagzeilen zum Coronavirus überschlagen sich, offenbar breitet sich der Erreger … weiterlesen

Nach einem relativ ruhigen Jahreswechsel auf dem Ölmarkt sorgt wieder einmal US-Präsident Donald Trump für Bewegung: Er ließ den iranischen General Ghassem Soleimani töten – mit drastischen Konsequenzen.

Mitarbeiter der US-Ölfirmen verlassen Irak

Der durch eine US-Rakete in Bagdad herbeigeführte Tod des Top-Generals Soleimani und des Milizenführers Abu Mahdi al-Muhandis lässt aktuell die Wogen auf … weiterlesen

Nach einer kurzen Erholung geben die Ölpreise wieder nach: Der Optimismus in puncto Handelsabkommen zwischen China und den USA konnte die Sorgen der Marktteilnehmer wegen ansteigender Ölbestände nicht eindämmen.

Vorsicht vs. Optimismus – was setzt sich beim Ölpreis durch?

Die Tendenz zeigt bei den Ölpreisen nach oben, allerdings sind die Märke nach wie vor fragil: … weiterlesen