Rohstoffnews - by www.goldfixing.de 

oelpreis-news »

23. Februar 2012

Missstimmung zwischen Kanada und der EU: Grund dafür ist eine Gesetzesvorlage, die zur Abstimmung in der EU vorgelegt werden soll. In dieser Vorlage geht es um Produkte, deren Fertigung besonders umweltschädlich ist und mit einem hohen Ausstoß an klimaschädlichen Emissionen einhergeht. Diese Produkte sollen in Zukunft mit Strafzahlungen belegt werden. Kanada, als der größte Produzent … weiterlesen

oelpreis-news »

19. Februar 2012

Der Preis für die Rohölsorte WTI stieg diese Woche um 4 Prozent und lag am  Freitagabend bei 103,27 US-Dollar pro Barrel. Die Nordsee-Sorte Brent Crude verteuerte sich um 1,4 Prozent und notierte zum Wochenschluss am Freitagabend bei 119,20 US-Dollar pro Barrel.

Damit nähert sich der Brent-Preis der Marke von 120 Dollar pro Barrel an, obwohl … weiterlesen

oelpreis-news »

11. Februar 2012

Zum Wochenschluss am Freitag kostete ein Barrel der Nordsee-Sorte Brent 117,50 US-Dollar. Ein Barrel der Sorte Western Texas Intermediate (WTI) notierte bei 99,03 US-Dollar. Damit vergrößerte sich der Preisunterschied zwischen amerikanischem und europäischem Öl auch in dieser Woche, auf inzwischen 18,47 US-Dollar pro Barrel am Freitag.

Der Hintergrund dieser ungewöhnlichen Preisdifferenz ist die hohe Nachfrage … weiterlesen

oelpreis-news »

7. Februar 2012

Weil die Gewinnspanne beim Benzin nicht hoch ist, will Shell die deutschen Tankstellen einladender gestalten. Mit kostenlosem WLAN-Zugang und gemütlichen Sitzecken will Shell neue Kunden anziehen.

Weil die Gewinnmargen, nach Abzug aller Kosten, mit 1-2 Cent pro Liter sehr gering ausfallen, lohnen sich nur große Tankstellen mit einem Jahresabsatz von 10 Millionen Litern Kraftstoff. Bei … weiterlesen